Pfarrteam

Bernhard Pokorny, Mag.
Geboren am 5. Jänner 1966. Seit September 2004 bin ich hier Pfarrer. Meine Aufgaben sehe ich in der Leitung der Gemeinde. Neben meiner Freude an den Gottesdiensten bin ich gerne in Kontakt mit den Menschen. Daher ist mir auch der Pfarrcafé am Sonntag nach der heiligen Messe wichtig, bei dem über Sorgen und Freuden gesprochen wird, Informationen, Ideen und Pläne ausgetauscht werden. Es ist eine gute Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre zu sehen, und verschiedene auch neue vielleicht zugezogene Menschen kennen zu lernen.mehr>>

Mich freut, wie viele Initiativen und Erneuerungen in der Zeit geschehen sind, seitdem ich da bin. Wieviel bei uns los ist kann man ja auch an der Homepage sehen. Sie soll ja auch eine Einladung sein, einmal vorbeizukommen und dort dabei zu sein, was einem Freude bereitet.

Kirchliche Gemeinde ist für mich ganz gut vergleichbar mit einem Mosaik, das aus vielen bunten Steinen besteht. In der Gemeinde trägt jeder mit seinen Freuden, mit seinem Engagement und mit seinen Begabungen zu einem bunten, vielfältigen Miteinander bei. Als Ganzes fügen sich die vielen bunten Steine zu einem Bild zusammen, das Christus darstellt oder die Liebe Gottes widerspiegelt.

Ja und was ich sonst noch kurz über mich schreiben kann: Unterwegs bin ich gerne mit dem Fahrrad und ich singe sehr gerne.

Tel:  869 03 65 – 12
Fax: 869 03 65 – 17
Bernhard.Pokorny@pfarre-liesing.at

Mag. Cyril Nwakamma
  Ich heiße Cyril Okebugwu Nwakamma, bin am 6. Oktober 1958 geboren und in einer Familie mit sechs Kindern aufgewachsen. Ich komme ursprünglich aus Biafra in Nigeria. Meine Lieblingssportarten sind Fußball und Tischtennis. Ebenso liebe ich Singen, Trommeln und Tanzen. Eine Fußballkarriere hatte ich in Aussicht, doch entschied ich mich Priester zu werden. Mein Studium in Philosophie und Theologie habe ich jeweils mit dem Magister in je 4 Jahren absolviert.

Ich wurde am 9. Juli 1988 in der Diözese Okigwe, Imo State, zum Priester geweiht. Von 1988 bis 1990 war ich Kaplan in der Pfarre Mater Dolorosa. Von 1990 bis 1992 war ich Regens des kleinen diözesanen St. Peters Priesterseminars in Ihitte. Zudem war ich Moderator in der Agbaja/Umukabia Mbano Pfarrgemeinde. 1992 bis 1996 war ich Pfarrer für zwei Pfarrgemeinden.

1996 bin ich nach Österreich gekommen, wo ich zunächst bei den Schwestern vom Göttlichen Erlöser in der Kaiserstraße in Wien tätig war. Als Aushilfspriester habe ich pastorale Erfahrungen in St. Kylian in Koblach, Vorarlberg, in der Pfarrgemeinde Waidhofen an der Thaya, in der afrikanischen Gemeinde Wien und in der Pfarre Maria Himmelfahrt in der Nordrandsiedlung Wien gesammelt. Infolge meiner Kriegserfahrungen in Biafra hab ich ein Herz für Arme, Kranke und Leidende. So war ich von 2000 bis 2016 Seelsorger im AKW der Stadt Wien.

Nun freue ich mich bei Euch in der Pfarrgemeinde Liesing, Rodaun und Kalksburg zu sein, euch kennen zu lernen, miteinander zu beten, Gott zu loben und zu preisen, auf viele gute Begegnungen und auf eine gute Zusammenarbeit. Ich liebe die Menschen und einen lebendigen Gottesdienst. Gleichzeitig brauche und bitte ich um Eure Hilfe, damit ich meine Aufgaben gut erfüllen kann. Gott ist die Liebe. Wo Gott wohnt, da ist die Liebe. Er wohnt in Euch und Eurer Pfarrgemeinde. So wünsche ich Euch von ganzen Herzen in meiner Muttersprache „OGOLOGO-NDU“, ein langes Leben in Gesundheit.

Tel:  869 03 65 – 12
Fax: 869 03 65 – 17

Cyril.Nwakamma@pfarre-liesing.at

 

Erwin Traxler
  Mein Name ist Erwin Traxler und ich bin hier in Liesing  als Pastoralassistent tätig. Mein Geburtsort liegt im tiefen Mühlviertel in Oberösterreich, in der Nähe von Rohrbach und zwar in dem Ort mit dem humorvollen Namen Hundbrenning.mehr>>

Als letztes von 8 Kindern war ich auserwählt, den Bauernhof meiner Eltern zu übernehmen.

Aber die Wege des Herrn sind unergründlich und wer sich auf seinen Weg einlässt, dem eröffnen sich neue Horizonte. Meinen Zivildienst leistete ich in Hartheim OÖ, einer großen Einrichtung für Kinder und Erwachsene mit schwerer körperlichen und geistigen Beeinträchtigung.

Danach öffneten sich für mich die Pforten des Seminars für Kirchliche Berufe in Ober St. Veit. Mein erstes hauptamtliches Engagement war in Freistadt (OÖ). Dort war ich 3,5 Jahr als Dekanatsjugendleiter aktiv. Die nächsten 5,5 Jahre wirkte ich in Ottakring und Penzing als Regionaljugendleiter. Zwei Jahre in der Pfarre Rodaun und zwei Jahre in der Pfarre Baden St. Christoph sind meine Erfahrungen als Pastoralassistent.

Begleitet und gestärkt werde ich seit mehr als 10 Jahren von meiner Frau Tereza und mittlerweile vier Kindern Jakob, Dominik, Benjamin und Magdalena.

Meine Lieblingshobbys sind Jonglieren, Clownerie, Musizieren, Fußball spielen und alles was das Herz bewegt.

Meine die mir von Gott geschenkten Fähigkeiten bringe ich gerne in meinen Schwerpunkten zum Einsatz: Begleitung und Aufbau der Kinderarbeit, Begleitung der Kinderliturgie, Angebote für Jungfamilien, Organisation des Seniorenclubs, Impulse in der Jugendarbeit und noch einiges mehr.

Ich freue mich schon auf viele interessante und geistreiche Gespräche!

Tel:  869 03 65 – 15
Fax: 869 03 65 – 17
Erwin.Traxler@pfarre-liesing.at

Daniela Laschitz
  Mein Name ist Daniela Laschitz und ich bin in Wien geboren. Meine Kinderjahre habe ich im schönen 22. Bezirk vis-a-vis eines Badeteiches verbracht.

In meiner Jugend bin ich dann in den 12. Bezirk gezogen und als ich meinen Mann kennenlernte, haben wir unser gemeinsames Heim in Liesing aufgeschlagen.

Hier leben wir nun schon über 30 Jahren und es ist uns eine liebe Heimat geworden. In diesen Jahren haben wir unsere Familie um 2 Söhne – Martin und Andreas – und einen Stubentiger Tom „erweitert“.

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn war ich im Dorotheum tätig. Dann habe ich diese im Zuge unserer „Familien-Erweiterung“ unterbrochen und habe als Familien-Managerin ein umfassendes Umschulungsprogramm genossen – Kindermädchen, Köchin, Krankenpflegerin, Facility-Managerin und viele viele mehr.

2003 hat sich dann eine wunderbare und einmalige Chance ergeben, wieder ins Berufsleben einzusteigen. Ich durfte den Aufgabenbereich der Pfarrsekretärin in Neuerlaa übernehmen. Nachdem mir diese Arbeit so gut gefällt, habe ich mich auch in Liesing beworben und freue mich auch hier tätig sein zu können.

Privat bin ich ziemlich vielseitig unterwegs – eines meiner Hobbys ist das Tanzen und  ich durfte schon gemeinsam mit meiner Tanzgruppe in unserem Pfarrsaal auftreten.

Für Mittelalterfeste kann ich mich ebenfalls begeistern, die ich gerne historisch korrekt gewandet mit meinen Freunden besuche.

Seit einigen Jahre habe ich auch das „gartl`n“ für mich entdeckt. Und wenn dann noch Zeit bleibt, dann ziehe mich gemütlich zum Stricken zurück.

Tel:  869 03 65
Fax: 869 03 65 – 17
Daniela.Laschitz@pfarre-liesing.at

Other superintendents said they were working well with their local union affiliates, but were surprised to https://essaydragon.com hear of the state’s strict deadline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Beiträge anzeigen

Hier klicken, um regelmäßige Termine/Treffen anzuzeigen.