Ausschüsse Liturgie

PGR-Liturgiekreis
Marianna Dozsa Ursula Hallas Bernhard Pokorny
Peter Puschmann
Die Aufgaben ergeben sich aus den Beschlüssen und Empfehlungen der Wiener Diözesansynode:

  • Funktionseinteilung bei der Liturgiefeier: LektorIn, KommentatorIn (bes. bei Kindermessen), KantorIn, Schola, Chor, MinistrantInnen usw., Kommunionsspender, Kollektanten.
  • Ausschöpfung der verschiedenen Abwechslungsmöglichkeiten bei der Eucharistiefeier, bei Wortgottesdiensten, Sakramentenfeiern und bei Sakramentalien
  • Verwendung aller (3) Lesungen an Sonn- und Feiertagen, besonders auch der Lesung aus dem Alten Testament.

mehr>>

  • Liturgisch richtige Gestaltung von Messfeiern zu besonderen Anlässen (bes. Feldmessen) und Ermöglichung des Kommunionempfanges dabei.
  • Gestaltung von Kinder-, Jugend- und Hausmessen, bei denen jeweils eigene Formen und Texte verwendet werden können – nach den entsprechenden kirchlichen Weisungen.
  • Gestaltung der Fronleichnamsfeier, Bittprozession, Erntedankfeier, von Wallfahrten und dergleichen.
  • Der Würde der Feier entsprechende Gestaltung von Taufen, Trauungen und kirchlichen Begräbnissen nach den neuen liturgischen Weisungen (Taufen in der Osternacht, am Sonntag als Gemeindefeier,…).
  • Sorge für ausreichende Gelegenheit zu Beichte und Aussprache, allerdings nicht während der Messfeier, und Einrichtung von geeigneten Aussprachezimmern bei den Kirchen.
  • Erstellung einer Planung für die Kirchenmusik und eines Liedplanes für den Volksgesang, wobei die von Priester, Volk und Chor gesungene Messe anzustreben ist und auch neue religiöse Lieder (bes. für die Jugend) Verwendung finden sollen.
  • Suche nach Möglichkeiten, wie gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Sonntagsgottesdienste (Eucharistiefeiern, Wort-Gottes-Feiern/Wortgottesdienste) gefeiert werden können.
Kinderliturgiekreis
Ingrid Ditzl  Birgit Ojak Sarah-Jane Rice
Kristian Frenk Helga Palmetzhofer Susanna Simon
Nicole Konlechner Elisabeth Pollhammer Erwin Traxler
 Barbara Büchler  Conni Hofmann Elisabeth Zeuner
 Florian Göß
Den Kinderliturgiekreis (Kilikreis) gibt es in unserer Pfarre seit 1996. Unsere Aufgabe ist es, die Kinderwortgottesdienste (Kiwogos) und Kindermessen, die regelmäßig stattfinden, vorzubereiten und die Gestaltung umzusetzen. Wir treffen einander ca. viermal im Jahr. Nachdem wir eine kurze Rückschau auf die vergangenen Kiwogos und Kindermessen gehalten haben, um darüber zu reden, was gut war und was wir in Zukunft anders machen könnten, besprechen  wir „im Groben“ die kommenden Kiwogos und Kindermessen. Vor der Advent- und Fastenzeit überlegen wir welche gemeinsamen Elemente (ein Lied, das Verzieren einer Bastelei, ein „Fastenweg“ etc.) wir für diese Zeit in unsere Kiwogos und Kindermessen einbringen wollen.
Die detaillierte Planung liegt letztlich bei dem, der sich für den jeweiligen Sonntag gemeldet hat. Wer mag, kann die Vorbereitung auch im Team machen, oft vernetzen wir uns, gerade bei den Kindermessen auch via Internet. Dabei stehen uns zahlreiche Bücher zum Thema zur Verfügung und natürlich ist uns unsere eigene Kreativität und Erfahrung auch sehr nützlich. Über „Zuwachs“ würden wir uns sehr freuen! Wer Interesse hat, schaut am besten einmal bei einem Kiwogo oder einer Kindermesse vorbei und spricht uns an!
Die Vorsitzenden sind jeweils fett und kursiv geschrieben. Beschreibung der Ausschüsse von www.pgr.at

I’ve found it to be a much more user-friendly spyappsinsider.com/android-parental-control way of editing text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Beiträge anzeigen

Hier klicken, um regelmäßige Termine/Treffen anzuzeigen.