Kräuterworkshop mit anschließendem Naturgottesdienst mit rhythmischen Liedern aus dem 80 – Jahren.

Larissa Kathol zeigt uns am 23. Mai um 17.00 Uhr was alles im Garten unserer Pfarre wächst, wie man auch Unkräuter nutzen kann und warum man von manchen Pflanzen lieber die Finger lässt. Wenn du dir ein Schraubglaserl oder ein verschließbares Becherl mitnimmst, dann kannst du auch was Gutes mit nach Hause nehmen! Danach werden wir uns eine Kräuterpizza vergönnen.

Frühling 

Um 18.30 Uhr feiern wir einen „Naturgottesdienst“ mit Pfarre Bernhard und mit den GitarristInnen vom Gitarrencafè. Es werden rhythmische Lieder aus den 80-jahren gesungen  (Herr Deine Liebe ist wie Gras und Ufer, He`s got the hole world, usw. und wir wollen Gott für das Geschenk der Natur danken!

Teilen auch Sie / Teile auch Du diesen Beitrag auf ...