Gebetsrunden


jeden Donnerstag um 9.00 Uhr im Gruppenraum (1. Stock):
Am Beginn der 90 Minuten steht ein Gebet aus der Heiligen Schrift (meistens ein Psalm), dann folgen zwei bis drei weitere Gebete von zeitgenössischen Autoren, dann die Möglichkeit eigene Bitten und Dank vor den Herrn zu bringen.
Dazu singen wir neue geistliche Lieder.
Danach wird ein Abschnitt aus einem aktuellen Buch eines theologischen Autors (Anselm Grün, Karl Wallner, …) gelesen.
Im Gespräch werden schließlich Fragen geklärt und die eigene Erfahrung in Beziehung zu dem Text gesetzt.

Leitung: Maria Halmer

Wenn Sie donnerstag vormittags keine Zeit haben, aber gerne an einer Gebetsrunde teilnehmen möchten, dann schicken Sie uns eine E-Mail – auch wenn Sie bereits Erfahrung haben und einen eigenen Gebetskreis nach einem bekannten Modell gründen wollen (Taizégebet, Loretto, Bibelteilen,…).
Veröffentlicht unter für alle