Startseite» Heilige

Seliger Rupert Mayer SJ

SEL. RUPERT MAYER, ORDENSPRIESTER ZWEITE LESUNG Julius Kardinal Döpfner († 1976) Aus einer Predigt „Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; denn sie werden gesättigt werden.“ Wie paßt dieses Wort auf P. Rupert Mayer! Gott war in Wahrheit seine

„unsere“ Heiligen

Patrone unserer Kirche sind der Heilige Servatius, ein sogenannter „Eisheiliger“ und „Maria, Mutter der göttlichen Gnade“. Besonders aber fallen die 32 Kirchenfenster auf, die wie eine Krone das Kirchenschiff oben säumen. Auffallend ist, dass alle abgebildeten Personen einen Bezug zu

Heiliger Kolomann

Koloman war ein irischer Palästinapilger aus königlichem Geschlecht aus Schottland. 1012 wurde er bei Stockerau auf der Rückwanderung wegen seiner unbekannten Pilgerkleidung als Spion ergriffen, gemartert und getötet. Der Legende nach blieb sein Leib 1 Jahr unverwest an einem Hollunderbaum

Top